zum Inhalt springen

10. Assistentinnen- und Assistententagung im Arbeitsrecht

Die 10. Assistentinnen- und Assistententagung im Arbeitsrecht findet statt an der

Universität zu Köln vom 29.9.2021-1.10.2021,

ausgerichtet von Dr. Stephan Seiwerth, LL.M. (Leuven) und Dr. Stefan Witschen, MJur (Oxon) [Asstagung 2020 GbR] in Zusammenarbeit mit dem Institut für Deutsches und Europäisches Arbeits- und Sozialrecht sowie dem Institut für Versicherungsrecht der Universität zu Köln.

Das Generalthema der Tagung ist:

"Besonderheiten des Arbeitsrechts?"

 

Warteliste

Das Interesse an der 10. Assistentinnen- und Assistententagung im Arbeitsrecht ist erfreulich hoch: Die rund 100 zur Verfügung stehenden Plätze sind bereits vergeben. Hier besteht die Möglichkeit des Eintrags auf eine Warteliste.

Wir gehen nach der aktuellen Rechtslage von einer Durchführung der Tagung in Präsenz ohne wesentliche Einschränkungen aus und freuen uns sehr, Euch im September in Köln begrüßen zu können. Teilnehmen kann nur, wer vollständig geimpft, genesen oder getestet ist und einen entsprechenden Nachweis vorlegt. Sollten die entsprechenden Vorschriften für Ende September wider Erwarten verschärft werden, wird die Veranstaltung notfalls digital oder in hybrider Form stattfinden.

 

Kontakt

Per Mail sind wir erreichbar unter

asstagung-arbeitsrecht (at) uni-koeln.de

Förderer

Die Tagung wird ermöglicht durch unsere Förderer:

  • DLA Piper
  • Seitz
  • Altenburg - Fachanwälte für Arbeitsrecht
  • Heuking Kühn Lüer Wojtek
  • Linklaters
  • Stiftung Theorie und Praxis des Arbeitsrechts
  • C.H. Beck
  • Hugo-Sinzheimer-Institut
  • Pusch Wahlig Workplace Law
  • Duncker & Humblot
  • Nomos
  • Otto Schmidt
  • Mohr Siebeck

Einladung und Programm